FF Enzesfeld - Freitag, 18.12.2020

Verkehrsunfall mit Frontalzusammenstoß


Am Freitag, den 18. Dezember, um 14:05 Uhr, wurde die Feuerwehr Enzesfeld zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, in die Hauptstraße alarmiert.


Unmittelbar danach rückten wir mit MTF, Rüst, Kran und Tank 1 zur Einsatzadresse aus. Zwei PKW waren aus uns unbekannter Ursache kollidiert und blockierten die Straße.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden zum Glück nicht verletzt, worauf der ebenfalls eingetroffene RTW des Roten Kreuz nach kurzer Kontrolle wieder einrücken konnte.

Nach Freigabe durch die Polizei wurden beide Fahrzeuge von uns mit dem Kranfahrzeug auf einen sicheren Platz verbracht. Danach reinigten wir noch die Straße von ausgelaufenen Betriebsmittel. Die Hauptstraße war während der gesamten Arbeiten für beide Richtungen gesperrt.

Im Einsatz standen FF Enzesfeld mit 4 Fahrzeugen mit 15 Mann/Frau, Polizei Hirtenberg 2 Fahrzeuge mit 4 Mann und Rotes Kreuz Triestingtal 1 Fahrzeug 3 Mann/Frau und 2 First Responder

Bericht/Fotos: Reinhard Wafrek, FF. Enzesfeld 

 
zurück



Copyright 2008 - 2021 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 146146