FF Pottenstein - Mittwoch, 29.04.2020

Heckenbrand in der Fabriksgasse


Eine Thujenhecke stand in Vollbrand, die Flammen drohten auf eine Garage überzugreifen....


Am Mittwoch, den 29. April 2020, um 06:05 Uhr, wurde die Feuerwehr Pottenstein von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einem "Kleinbrand (Alarmstufe B1) im Garten" alarmiert.

Im morgendlichen Berufsverkehr bemerkte ein vorbeifahrender PKW-Lenker die Rauchentwicklung bei einer Hecke in der Fabriksgasse. Beherzt verständigte er über den Notruf 122 die Feuerwehr.

Wenig später rückte das erste Löschfahrzeug aus. Die bereits beachtliche Rauchsäule wies uns den Weg zur Einsatzadresse unweit des Feuerwehrhauses. Die Thujenhecke stand im Bereich der angrenzenden Anrainergarage in Vollbrand und hohe Stichflammen drohten auf ein Übergreifen. Der Einsatzleiter, Brandinspektor Stefan Schwarz, erkannte den Ernst der Lage und erhöhte die Alarmstufe auf B2, woraufhin die Kameraden der "Nachtbereitschaft" sowie der Feuerwehr Fahrafeld, nachalarmiert wurden.

Inzwischen begannen wir mit der Brandbekämpfung, wobei der Schutz der Garage im Vordergrund stand. Starker Wind erschwerte die Löscharbeiten. Auch die ölhaltigen "Blätter" der Thujen ließen die Flammen immer wieder auffachen. Jedoch konnten wir den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen. 

Der Einsatz der nachalarmierten Kräfte konnte wieder storniert werden.

Die Einfriedungshecke wurde teilweise ein Raub der Flammen, doch blieb die Anrainergarage durch die schnelle Alarmierungskette vom Feuer verschont. Über die entstandene Schadenssumme können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Auch die Ursache der Brandentstehung ist derzeit unbekannt. Eine achtlos weggeworfene Zigarette kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei ermittelt.

Wir rückten mit "TANK-1" und "TANK-2", mit insgesamt 12 Mann Besatzung zurück ins Gerätehaus ein, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

Bericht/Fotos: Markus Hackl, ASB ÖA

 
zurück



Copyright 2008 - 2020 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 144930