FF Ödlitz - Freitag, 16.03.2018

Schulung Elektro Fahrzeuge


Da die Anzahl der Elektrofahrzeuge auf den Straßen stetig steigt, hielt die Freiwillige Feuerwehr Ödlitz gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Veit an der Triesting eine Schulung zu diesem Thema ab.


Als Vortragende konnten die Feuerwehren den Abschnittssachbearbeiter Vorbeugender Brandschutz und Kdt. der FF Hirtenberg HBI Dipl.Ing.(FH) Franz-Xaver Wallisch und den Geschäftsführer der Firma Evalus Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz Ing. Deniz Kartal, begrüßen.

Zu Beginn der Vorträge wurde von HBI Wallisch ein Vergleich gezogen zwischen Gefahren bei einem Unfall mit einem Fahrzeug mit fossilem Antrieb und einem Elektrofahrzeug. Des weiteren wurden verschiedene Vorgehensweisen und Gefahren bei Einsätzen mit E-Fahrzeugen besprochen. Im Anschluss erklärte Ing. Kartal die Technik und die Sicherheitsvorkehrungen, die von den verschiedenen Herstellern verbaut werden. Sehr positiv bewertet wurde auch das Fahrzeug der Firma Tesla, welches einen hohen Sicherheitsstand hat.

Im praktischen Teil der Vorträge konnte ein Tesla Model S von den Kameraden besichtigt werden. Hier auch gleich ein Dank an Ing. Kartal, welcher diesen den Feuerwehren zur Präsentation zur Verfügung stellte. Anhand dieses Beispiels konnte den Kameraden gezeigt werden, wo gewisse Sicherheitseinrichtungen im Fahrzeug verbaut sind um im Schadensfall optimal helfen zu können.

Ein großer Dank gilt den beiden Vortragenden HBI Franz-Xaver Wallisch und Ing. Deniz Kartal, welche die Thematik der Elektrofahrzeuge bestens den Kameraden vermittelt haben. Ebenfalls bedanken wir uns auch bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Veit, welche zahlreich unserer Einladung gefolgt sind.

Bericht/Fotos: Bernd Taxberger, ASB

 
zurück



Copyright 2008 - 2018 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 125343