FF Berndorf - Samstag, 21.10.2017

FJ Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst


Am Samstag den 21.Oktober 2017 trafen sich die Feuerwehrjugendgruppen der Feuerwehr Neuhaus und Berndorf in Neuhaus am Teich, um das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst mit Unterstützung der Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrjugend und Wasserdienst zu absolvieren.


Insgesamt traten 18 Jugendliche zur Prüfung an die auch alle Bestanden haben.
Die Unter 12 Jährigen mussten Fragen zum Thema Wasserdienst beantworten und alle Teile einer Feuerwehrzille benennen.
Weiters mussten sie ihr Können beim Rettungsringwerfen und bei der Kontenkunde unter beweis stellen.
Die Über 12 Jährigen mussten ein Testblatt mit 10 Fragen korrekt beantworten und ebenfalls Rettungsringwerfen und 5 Knoten vorführen.

Des weitern mussten die über 12 Jährigen auch zu zweit mit der Zille eine Runde am Teich drehen und die verschiedensten Manöver zeigen.
Das war besonders spannend, da bei den Übungsfahrten die Wochen zuvor, immer der ASB Wasserdienst in der Zille mitfuhr. Bei der Prüfung fuhren sie das Erste mal alleine.

Zur Abzeichenvergabe lies es sich natürlich auch unser Abschnittskommandant nicht nehmen den Jugendlichen zu gratulieren.
Wir freuten uns auch über den Besuch des Bezirkskommandentenstv. Alexander Wolf und den Bezirkssachbearbeiter Wasserdienst Werner Haiden.

Ich darf den Jugendlichen nochmal gratulieren für die erbrachte Leistung sowie den Jugendbetreuern für die gute Ausbildung.
Ein besonderer Dank gilt dem Abschnittssachbearbeiter Wasserdienst Martin Kühmayer, er hat an den 2 Wochenenden vor der Prüfung den Jugendlichen das Zillenfahren so gut beigebracht, dass sie die Prüfung ohne Probleme bewältigen konnten.

Bericht/Fotos: Peter Schiffner, BI 

 
zurück



Copyright 2008 - 2021 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 150827