FF Berndorf - Samstag, 23.09.2017

Umgestürzter Anhänger im Kreisverkehr


Am 23. September, um 08:47 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt mit Pager und Alarm-SMS zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.


Aus bisher ungeklärter Ursache, kam ein mit 4 Heuballen beladener Anhänger in der Mitte des Kreisverkehres in eine Schräglage und stürzte infolge dessen um und schlitterte ca. 10m bis das Fahrzeuggespann zum Stillstand kam. Die Hinterachse des Zugfahrzeuges war aufgrund der noch intakten Verbindung mit dem Anhänger ca. 10cm vom der Fahrbahn abgehoben.
Die Polizei sicherte die Unfallstelle bereits beim Eintreffen der Feuerwehr ab und leitete den Verkehr Richtung Leobersdorf über die Sportpromenade um.
Mit einer Arbeitsleine wurde der Anhänger an einer Werbetafel gegengesichert, bevor vorsichtig die Zurrgurten der Ladesicherung gelöst wurden.
Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr rollten die je rund 300kg schweren Heuballen im Anschluss auf eine Grünfläche um ausreichend Platz zum Aufstellen des Anhängers zu haben.

Mit dem Kran des WLF wurden im Anschluss 2 Heuballen wieder auf dem Anhänger gehoben. Die verbliebenen 2 blieben vor Ort im Grünstreifen und werden vom Fahrzeuglenker zu einem späteren Zeitpunkt abgeholt.

Durch das Umstürzen des Anhängergespanns, wurde die Asphalt-Fahrbahn auf mehreren Metern beschädigt. Daher blieb der Kreisverkehr bis zum Eintreffen der Straßenmeisterei im Unfallbereich gesperrt.
Der diensthabenden Straßenaufseher begann nach seinem Eintreffen sofort mit der Reparatur der Löcher, um eine weitere Gefährdung der Verkehrsteilnehmer auszuschließen.

Nach rund 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: Schiffner P., OBI

Eingesetzte Kräfte:
FF Berndorf-Stadt: 3 Fahrzeuge (VRF, WLF, Tank-1), 10 Mitglieder
Polizei Berndorf: 1 Fahrzeug, 2 Personen
Straßenmeisterei Pottenstein: 1 Fahrzeug, 2 Personen

Bericht: Stadler Fl, HFM
Fotos: Stadler Fl, Schiffner P, Gebhart M

 
zurück



Copyright 2008 - 2017 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 118975