AFKDO - Samstag, 17.06.2017

Abschnittsfeuerwehr-Leistungsbewerb 2017 in Furth


Großartige Leistungen der angetretenen Wettkampfgruppen bei den Leistungsbewerben des Abschnittes Pottenstein in Furth an der Triesting.


Bei der feierlichen Eröffnung am 17. Juni 2017, hieß der Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Rudolf Hafellner die Mitglieder der Bewerbsgruppen aus dem gesamten Bezirk Baden und aus den umliegenden Bezirken sowie die Bewerter, unter der Führung des Bewerbsleiters OBR Anton Weiß, herzlich willkommen.

Zahlreiche Gruppen traten in den Leistungsstufen Bronze und Silber zu den Bewerben an. Trotz des wechselhaften Wetters waren alle Teilnehmer bestens motiviert und erbrachten hervorragende Leistungen in ihren Disziplinen.

Zur Siegerverkündung um 17:30 Uhr konnte BR Hafellner viele Ehrengäste am Bewerbsplatz begrüßen. An der Spitze den Bürgermeister der gastgebenden Gemeinde, Ing. Alois Riegler, sowie die Gemeinderäte. Ebenfalls begrüßte er die erschienenen Funktionäre des Bezirkes Baden, darunter Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Anton Kerschbaumer. Auch die Ehrendienstgradträger aus dem Abschnitt hieß er herzlich willkommen, besonders seinen Vorgänger EBR Johann Bertel.

In seiner Ansprache bedankte sich BR Hafellner bei der veranstaltenden Feuerwehr Furth, unter der Leitung des Kommandanten ABI Gerald Lechner, beim Leiter des Verwaltungsdienstes VI Stephan Schildböck, sowie dem Bewerterstab für die souveräne Leitung des Bewerbes und beim Roten Kreuz Berndorf-St. Veit/Tr. für den kostenlosen Sanitätsdienst während des Bewerbes.

Die Platzierungen, sowie die genauen Punktezahlen, finden Sie hier:  ERGEBNISLISTE

Zum Abschluss, der von der Trachtenkapelle Furth musikalisch umrahmten Siegerverkündung, erfolgte die Einholung der Bewerbsfahne, das Abspielen der NÖ. Landeshymne sowie der Vorbeimarsch der Bewerbsgruppen an den Ehrengästen.

Wir gratulieren den Preisträgern an dieser Stelle noch einmal herzlich, und freuen uns auf ein Wiedersehen beim Abschnittsleistungsbewerb 2018.

Bericht: Markus Hackl, ASB-ÖA
Fotos: Bernd Taxberger, ASB-EDV, Markus Hackl

Bericht der Feuerwehr Furth, Thomas Tisch:

Vergangenes Wochenende ging wieder unser alljährliches Gartenfest über die Bühne.
Dieses Jahr allerdings etwas früher als sonst. Grund dafür dafür waren die
Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe, die wir am Samstag austrugen.

Über 40 Wettkampfgruppen besuchten uns um ihr Können unter Beweis zu stellen und
gegeneinander anzutreten. Nachdem um 12:00 Uhr der Bewerb wurde, ging es darum,
sich mit anderen um die schnellste Angriffszeit zu messen.
Es waren wieder einige sehr gute Ergebnisse zu sehen, die das harte Training der
letzten Monate widerspiegeln. Auch unsere Feuerwehr war mit 2 Gruppen am Start,
welche sowohl in Bronze, als auch in Silber antraten.

Für die Bewerbsgruppen ging es dann jeweils weiter zum Staffellauf im "Bäckergassl", das durch seine kurvige Lage
einige aufregende Kopf-an-Kopf-Rennen hervorbrachte.

Um 18:00 fand dann die Siegerehrung am Bewerbsplatz statt, bei der die anwesenden
Gruppen mit Urkunden und Pokalen für ihre Leistung belohnt wurden!
Zahlreiche Ehrengäste waren zu Gast. Unter anderem 3. Landtagspräsident Franz Gartner,
LFR Anton Weiß, LFR Anton Kerschbaumer, BR Rudolf Hainfellner und viele weitere!

Am Abend heizten dann Mölltallica die Bühne ein und unterhielten die wirklich
zahlreichen Gäste am Festgelände.

Am Sonntag ging es dann unterhaltsam weiter mit unserem Feuerwehr-Frühshoppen unter
musikalischer Begleitung der Trachtenkapelle Furth.
An beiden Tagen konnten wir uns über zahlreichen Besuch freuen und verköstigten
unsere Gäste u.a. mit Hendl vom Grill und Bier vom Fass.
Um 15:00 Uhr gab es dann wieder eine große Verlosung mit tollen Preisen.

 

 
zurück



Copyright 2008 - 2017 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 120256