KHD - Samstag, 15.10.2016

KHD Übung des 2. Zuges der 2. KHD-Bereitschaft


Am Samstag den 15. Oktober 2016 fand eine Zugsübung des 2. Zuges der 2. KHD-Bereitschaft statt (Abschnitt Pottenstein).


Übungsannahme waren plötzliche, schwere Regenfälle, wobei es im Übungsgebiet zu Vermurungen und Steinschlägen mit verschütteten Personen kam.
Aufgabe des Zuges war es an vier Schadstellen die verletzten Personen zu retten sowie die Forstwege frei zu räumen.

Um 07:30 sammelte sich der Zug im Gemeindehof Berndorf vor dem Haus der FF Berndorf-Stadt. Nach dem Erfassen der Mannschaftsstärke ging es um 08:00 im Mot.-Marsch zum Feuerwehrhaus nach Kleinfeld, wo um 08:15 die Befehlsausgabe stattfand.
Um 08:25 trafen die Einsatzkräfte an den Schadstellen ein und begannen mit der Arbeit.
Es galt an zwei Schadstellen Verklausungen von Holz, die über die Straße ragten, zu entfernen und dabei den Umgang mit der Motorsäge zu üben.
An einer weiteren Verklausung wurde eine Person von Steinen und Holz verschüttet und musste gerettet werden.
Am vierten Einsatzort befand sich ein Kletterer, der sich im Steinbruch abseilte, in Notlage. Auf ca. der Hälfte der Wand blieb er hängen und konnte nicht mehr vor oder zurück. Die Höhenretter aus Enzesfeld rückten zu dieser Einsatzstelle aus und nach einem kurzen Marsch durch den Wald, seilten sie sich zu der Person ab und befreiten diese aus ihrer misslichen Lage. Nach dem erfolgreichen Retten des Verunfallten sammelten sich alle Feuerwehrfrauen/männer beim Feuerwehrhaus der FF Kleinfeld zur Übungsnachbesprechung.
Bei der Übungsnachbesprechung bedankte sich Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Rudolf Hafellner bei allen Kameraden/innen für die Teilnahme an der Übung und die gute Zusammenarbeit. Anschließend konnte mit der Aufnahme der Verpflegung, welche von der FF Kleinfeld vorbereitet wurde, begonnen werden.
Ein besonderer Dank gilt allen anwesenden Kameraden und Kameradinnen der Wehren und auch den Übungsausarbeitern ZgKdt. HBI Markus Salinger und seinem ZgKdtStv. OBI Karl Parich für die tolle Ausarbeitung und Vorbereitung.

Eingesetzte Kräfte:

Kommando 2/2 - KDOF Berndorf-Stadt 3
Rüst 2/2 - KRF-B Enzesfeld 3
Bus 2/2 - MTF Enzesfeld 4
Pumpe 2/2 - KLF Aigen 4
Tank 2/2 - TLFA 2000 Veitsau 8
Rüstlösch 2/2 - RLFA 2000 Fahrafeld 8
Last 2/2 - VF-K Neuhaus 2

 

Bericht/Fotos: Bernd Taxberger, ASB  FF-Ödlitz

 
zurück



Copyright 2008 - 2019 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 136314