AFKDO - Samstag, 03.08.2013

Abschnittsfeuerwehrtag 2013


Am Samstag, den 03. August 2013 fand der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag in Weißenbach/Tr. statt, in dessen Rahmen verdiente Feuerwehrkameraden Ehrenzeichen für verdienstvolle Tätigkeit und Verdienstzeichen des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes und Medaillen für vieljährige Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehrwesens vom Land Niederösterreich erhielten.


\
 
Brandrat Bertel konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, an der Spitze die Abgeordneten zum NÖ. Landtag Christoph Kainz und Josef Balber und für die Bezirksverwaltungsbehörde Herrn Bezirkshauptmann-Stellvertreter Mag. Markus Sauer. Für das Feuerwehrwesen waren zahlreiche Funktionäre des Bezirkes Baden erschienen, vor Allem Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Anton Kerschbaumer und dessen Stellvertreter BR Alexander Wolf, der Abschnittsfeuerwehkommandant des Abschnittes Ebreichsdorf BR Alois Schrammel, sowie der Leiter des Verwaltungsdienstes VR Ing. Michael Markhart.
Nach den Grußworten des Kommandanten der FF Weißenbach/Tr. Norbert Neumüller und von LFR Anton Kerschbaumer wurden die Ehrenzeichen für verdienstvolle Tätigkeit und Verdienstzeichen des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

Bürgermeister Johann Miedl würdigte die Leistungen der Feuerwehrmitglieder im Triesingtal und dankte für die Ausrichtung des Abschnittsfeuerwehrtages in der Marktgemeinde Weißenbach.

Nach Grußworten des Bezirkshauptmann-Stellvertreter Mag. Markus Sauer welcher die gute Zusammenarbeit der Feuerwehren des Abschnittes Pottenstein mit der Bezirksverwaltungsbehörde betonte, sowie des Landtagsabgeordneten Christoph Kainz, verliehen diese gemeinsam mit LA Josef Balber zahlreichen Kameraden die Medaillen des Landes Niederösterreich.

Mit der Landeshymne endete der Abschnittsfeuerwehrtag 2013, welcher auch Grund der Hitzewelle sicher als heißester in die Geschichte eingehen wird.

Die Ausrichtung des Abschnittsfeuerwehrtages erfolgte anlässlich des 140 jährigen Gründungsfestes der FF Weißenbach/Tr. Im Rahmen des am Sonntag stattgefundenen Festaktes wurde nicht nur der 140 jährigen Geschichte der FF Weißenbach gedacht, es wurde auch ein Mannschaftstransportfahrzeug gesegnet und Indienstgestellt.
In seiner Ansprache gab BR Bertel einen kurzen Überblick über die Entwicklung des Feuerwehrwesens im Abschnitt Pottenstein und dankte vor Allem den Verantwortlichen der Marktgemeinde Weißenbach für die Unterstützung zum Ankauf des Mannschaftstransportfahrzeuges.

Mein Dank gilt nochmals der FF Weißenbach/Tr. für die Vorbereitung.

Der Abschnittsfeuerwehrkommandant
Johann Bertel, Brandrat

 

Fotos: OBI Alexander Cepko,  FF-Altenmarkt

 

 
zurück



Copyright 2008 - 2017 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 118975