FF Hirtenberg - Montag, 27.09.2010

Sturmeinsatz für die FF Hirtenberg


Am Sonntag, den 26.09. wurde die FF Hirtenberg um 15:01 Uhr zu einem Sturmeinsatz bei einer Firma in Hirtenberg alarmiert.


Es begaben sich RÜST und ULF Hirtenberg
mit der 3 teiligen Schiebeleiter zum Einsatzort.
Ein Firmenangehöriger war vor Ort und
konnte die eintreffenden Einsatzkräfte einweisen.

Die Lageerkundung ergab folgendes:
Der Sturm deckte das Dach auf einer Fläche von ca.80 qm ab und es bestand die Gefahr durch die Windböen, dass noch eine größere Fläche abgedeckt wird. Eine Wiederherstellung der Dachfläche konnte aufgrund der starken Windböen und der Größe der abgetragenen Fläche nicht mehr durchgeführt werden und muss entfernt werden.
Das Blech wurde anschließend mittels Trennschleifer zerschnitten um die Angriffsfläche für den Wind zu entfernen und der unbeschädigte Teil wurde bei der Schnittstelle mit Nägeln fixiert.

Um ca.17:15 konnte die FF Hirtenberg wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzt waren:
3 Fahrzeuge mit 12 Mann

Wolfgang Lötsch
SB ÖA FF Hirtenberg

 
zurück



Copyright 2008 - 2021 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 150828