FF St. Veit - Samstag, 03.04.2010

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall in St. Veit


Am späten Karsamstag-Abend ereignete sich auf der Unteren Ödlitzerstraße, direkt beim Ortsende St. Veit/Triesting ein Verkehrsunfall. In einer unübersichtlichen Kurve kollidierten 2 PKW und richteten erheblichen Sachschaden an.


Die Freiwillige Feuerwehr St. Veit an der Triesting wurde um 22:09 Uhr zur Fahrzeugbergung und zum Freimachen des Verkehrsweges alarmiert. Nach der Versorgung der verletzten Personen durch das Rote Kreuz Bezirksstelle St. Veit und der Unfallaufnahme der Polizei Berndorf wurde ein PKW am Straßenrand abgestellt und der 2 Wagen abtransportiert und sichergestellt.

FF St. Veit mit 3 Fahrzeugen und 18 Mann
Polizei Berndorf
Rotes Kreuz Bezirksstelle St. Veit/Tr.

Bericht: VI Rudolf HAFELLNER
Fotos: VI Rudolf HAFELLNER, LM Anton APPEL

 
zurück



Copyright 2008 - 2021 by AFKDO Pottenstein - Besucher Gesamt: 146867